Die Ex bin ich

Spielfilm, 90min, ZDF - Das kleine Fernsehspiel 2008

 

Berlin 1991. Anne macht sich Sorgen um Bert. Am nächsten morgen ist es Gewissheit. Er hat sich das Leben genommen.

KRITIK
"...Katrin Rothe wagt mit ihrem Spielfilm „Die Ex bin ich“ eine eindringliche Innenansicht auf das Leben der Berliner Hausbesetzerszene zum Anfang der 90er Jahre. Zwischendurch bestimmen traumartige Trickfilmrückblenden das Bild, in denen Bert aus dem Jenseits sein Leben erzählt und Geschichten zu der laufenden realen Handlung ergänzt. Er begründet, erzählt und erklärt seine Entscheidungen, Gedanken, Erlebnisse. Mit Bravour untermalt der Soundtrack die Trauer und Verzweiflung – aber auch die Erinnerungen an ein längst vergangenes Glück."
(HeleneT in Festivalzeitschrift Filmkunstfest MV vom 7.Mai 2009)

 
CAST
Niels Kurvin, Maria Kwiatkowsky, Heike Warmuth, Friederike Kempter, Michael Krabbe, Christian Blümel, Tino Mewes, Katja Rosin, Lotte Letschert, Tina Pfurr, Sven Lindig, Petra Kelling, Peter Pauli, Steffen Scheumann,
 

TEAM
Buch und Regie Katrin Rothe
Kamera Lars Barthel
Ausstattung & Kostüm Ursula Maria Berzborn, Stefan Pepe Baumgärtner, Torsten Schlopsnies,
Claudia Ribbisch, Susanne Weiske
Maske Grit Kosse
Oberbeleuchter Günter Berghaus
Ton Peter Schmidt
Produktionsleitung Jörg Kobel
Regieassistenz & Aufnahmeleitung & Continuity Sabine Weyrich Catering Nina Freund & Linus Schröder
Dramaturgische Beratung Daniel Acht
Standfotografin Simone Weigelt
Casting Ulrike Müller, Lydia Sass
Trickfilm: Katrin Rothe, Konrad Weise, Alexander Tiedtke, Gyula Szabo, Alexander Pierschel, Joah Jensen, Ina Marczinczik, Jonathan Webber, Con Meo Pictures

Schnitt Karola Mittelstädt
O-Tonbearbeitung Klemens Fuhrmann
Geräuschemacher Günther Röhn
Sounddesign Robin Pohle (bvft)
Mischung Oliver Schmerwitz
Produzent Gerhard Hahn
Producer Sandra Wollgast
Redaktion Claudia Tronnier

Produktion: Hahn Film AG

 

weitere Ausschnitte:

 

 
Katrin Rothe Filmproduktion

FILMS CONTACT NEWS KAROTOONS FAQ
KATRIN ROTHE FILME PRESSE KONTAKT AKTUELL KAROTOONS FAQ